RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

PSP und PI Tutoriale » übersetzte Tutoriale in PI » Rahmen » PI Rahmen Rosenstrauss » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peppi1964 peppi1964 ist weiblich
Moderator


Dabei seit: 05 Oct, 2015
Beiträge: 6

schmetterling PI Rahmen Rosenstrauss Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Rahmen Rosenstrauß (PI)



Das Tutorial wurde mit Erlaubnis von Annette1964
in PI x 3 umgeschrieben.

Material:

ein schönes Bild
Goldmuster
Corner


Diese Textur fügst Du in Dein PI ein
bei Effekt – Füllungen und Texturen – Texturfilter
Textur hinzufügen

mit Rechtsklick Speichern unter



Filter:

Muras Seamless – Tile Rotate
Tile & mirrow

- Den Filter Muras Seamless – Tile Rotate
(solltest Du separat in Dein PI bei Plugins
einfügen, da es ein anderes Ergebnis gibt,
wenn Du den Filter bei Unlimited verwendest)

los geht’s

1.öffne Dein Bild im PSP

verkleinere die längste Seite auf 400px

suche Dir zwei schöne Farben für die
Vorder-und Hintergrundfarbe aus

Einstellen - Arbeitsfläche erweitern um
4px symmetrisch VG Farbe

Einstellen - Arbeitsfläche erweitern um
4px symmetrisch HG Farbe

Einstellen - Arbeitsfläche erweitern um
10px symmetrisch Farbe weiß

markiere den Rand mit dem Zauberstab
Toleranz und Randschärfe 0
fülle mit dem Goldmuster
Bearbeiten – Füllen – Bild



2.Effekte - Füllungen und Texturen - Texturfilter





und Bild Schärfen anschließend Einbinden.

Einstellen - Arbeitsfläche erweitern um
4px symmetrisch HG Farbe

Einstellen - Arbeitsfläche erweitern um
20px symmetrisch VG Farbe

markiere mit dem Zauberstab den Rand

Filter Muras Seamless –Tile Rotate



und Web – Schaltflächendesinger – Jede Form
und übernehme folgende Einstellungen



3. Einstellen - Arbeitsfläche erweitern um
14px symmetrisch,Farbe die nicht im Bild vorkommt

markiere mit dem Zauberstab und wende
den Textureffekt Jalousie wie in Punkt 2 an und Einbinden

Einstellen - Arbeitsfläche erweitern um
4px symmetrisch HG Farbe

Bild-Rand hinzufügen 22px symmetrisch VG Farbe

markiere mit dem Zauberstab

Filter Tile&mirrow –mirrored & scaled

anschließend Einbinden

öffne einen schönen Corner

bearbeiten –kopieren –einfügen in eine Ebene

setze ihn nach rechts oben

dupliziere die Ebene

Bearbeiten – Drehen und Spiegeln –
Horizontal spiegeln sowie Vertikal spiegeln

setze den zweiten Corner unten links ins Bild

setze Dein Wasserzeichen aufs Bild und schreibe noch
das Copy des Künstlers aufs Bild

Du hast es geschafft

27.3.2010

Das © des Tutorials liegt bei Jessy, es darf weder kopiert,
noch vervielfältigt oder anderswo hochgeladen werden.
Es ist ausschliesslich für https://jessys-bastelfun.de/ bestimmt.

17 May, 2019 18:19 24 peppi1964 ist offline Email an peppi1964 senden Beiträge von peppi1964 suchen Nehmen Sie peppi1964 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
PSP und PI Tutoriale » übersetzte Tutoriale in PI » Rahmen » PI Rahmen Rosenstrauss » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 125 | prof. Blocks: 22 | Spy-/Malware: 237
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH